„Brandwheels Exclusive Wheel Collection“ auf www.brand-wheels.com

Brandwheels GmbH Exclusive Wheel Collection
Geschäftsführer: Valentin Wagner
Am Fuchsgraben 10
77880 Sasbach

Gültig ab dem 01.01.2018

Anbieter:

Brandwheels GmbH Exclusive Wheel Collection
Geschäftsführer: Valentin Wagner
Am Fuchsgraben 10
77880 Sasbach

Tel: +49 (0) 7841 6849986
Fax: +49 (0) 7841 6849976

E-Mail: info@brand-wheels.com
Website: www.brand-wheels.com

USt-IdNr: DE263964588

Amtsgericht Mannheim HRB730527

 

  • 1 Vertragsgrundlage

Diese Geschäftsbedingungen von der Firma Brandwheels GmbH Exclusive Wheel Collection (nachfolgend „Verkäufer“), gelten vorbehaltlich einer abweichenden Vereinbarung für alle Verkäufe, Lieferungen und Leistungen des Verkäufers gegenüber dem Kunden. Mit der Absendung / Abgabe seiner Bestellung erkennt der Kunde Geltung und Inhalt dieser AGB an. Über die Regelungen dieser ABG hinaus gelten ausschließlich die gesetzlichen Bestimmungen. Der Einbeziehung jeglicher gegnerischer AGB wird widersprochen.

  • 2 Vertragsschluss

Die Darstellung der Ware über den Internetshop „www.brand-wheels.com“ stellt noch kein bindendes Angebot des Verkäufers dar. Die Vertragssprache ist Deutsch. Der Vertragsschluss zwischen Käufer und Verkäufer kommt wie folgt zustande: Durch Anklicken der Schaltfläche „in Warenkorb“ wird der ausgewählte Artikel im persönlichen Warenkorb der Käufers abgelegt. Nachdem der Käufer die gewünschten Artikel in der beschriebenen Weise in den Warenkorb eingelegt hat, beginnt der Bestellvorgang mit Anklicken der Schaltfläche „zur Kasse“. Im Rahmen dieses Bestellvorgangs werden sämtliche für die Abwicklung der Bestellung erforderlichen Daten vom Käufer erfasst. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzrichtlinien des Verkäufers werden zudem durch das setzen eines Häkchens vor die Schalflächen „Ich akzeptiere Ihre Datenschutzrichtlinien“ sowie durch das setzen eines Häkchens vor die Schaltfläche „AGB“ bestätigt. Hiernach erscheint eine Zusammenfassung der Bestellungs- und Vertragsdaten. Mit Anklicken der Schaltfläche „Bestellen“ gibt der Käufer dann ein verbindliches Angebot über den Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Mit schriftlicher Auftragsbestätigung durch den Verkäufer kommt der Kaufvertrag zustande. Seine Bestelldaten, diese AGB sowie die Widerrufsbelehrung erhält der Käufer mit gleicher E-Mail des Verkäufers. Der Bestellvorgang kann bis zum Anklicken der Schaltfläche „Bestellen“ jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters beendet oder abgebrochen werden. Sämtliche Bestelldatenwerden vor Anklicken der Schaltfläche „Bestellen“ im Bestätigungsfenster „Bestellung abschicken“ angezeigt und können dort vor Abschluss des Vertrages korrigiert werden. Soweit dem Käufer aufgrund seiner Anfrage ein persönliches Angebot via E-Mail per Fax oder postalisch übersandt wird, stellt dies ebenfalls noch kein bindendes Angebot des Verkäufers dar. Ein Kaufvertrag kommt erst mit Übersendung einer „Bestellbestätigung“ zustande. Seine Bestelldaten, diese AGB sowie die Widerrufsbelehrung erhält der Käufer mit gleicher „Bestellbestätigung“ des Verkäufers. Der Vertragstext wird durch den Verkäufer im Rahmen seiner EDV gespeichert. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext nicht mehr über das Internet zugänglich. Der Verkäufer unterliegt keinen weiteren Verhaltenskodizes im Sinne des Art 246 § 3 Nr. 5EGBGB. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit unter „brand-wheels.com/shop/unsere AGB“ eingesehen werden.

  • 3 Widerrufsrecht

WIDERRUFSBELEHRUNG
Beginn der Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die
überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit
zugerechnet werden können.)
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu
widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von
Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben
bzw. hat.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


Brandwheels GmbH Exclusive Wheel Collection

Geschäftsführer: Valentin Wagner

Am Fuchsgraben 10

77880 Sasbach

 

Tel: 07841/6849986

Fax: 07841/6849976

 

E-Mail: info@brand-wheels.com


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

 

 

Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen
erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die
sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,
günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses
Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,
mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen
dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben
oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je
nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab
dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf
der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser
Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ausschluss des Widerrufsrechtes

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine
individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder
die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum
schnell überschritten würde,
− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder
der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der
Lieferung entfernt wurde,
− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer
Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
− zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart
wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können
und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der
Unternehmer keinen Einfluss hat,
− zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer
versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
− zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von
Abonnement-Verträgen.


Ende der Widerrufsbelehrung

 

  • 4 Fälligkeit, Zahlung und Verzug

Soweit nichts Anderes vereinbart ist, wird ausschließlich per Nachnahme oder Vorkasse geliefert. Zur Lieferung sind wir erst verpflichtet, wenn der vollständige Rechnungspreis bei uns eingegangen ist.

  • 5 Gewährleistung

Bezüglich der Gewährleistung gelten die gesetzlichen Bestimmungen, soweit nicht im Folgenden etwas Abweichendes vereinbart worden ist: Für Ansprüche aus der Sachmängelhaftung gilt eine Verjährungsfrist von 24 Monaten, beginnend mit der Übergabe der Kaufsache. Ist der Käufer Unternehmer, so gilt eine Verjährungsfrist von 12 Monaten. Wenn nicht ausdrücklich vereinbart sind geringe handelsübliche Abweichungen kein Grund für Beanstandungen. Im Übrigen übernimmt Brandwheels GmbH Exclusive Wheel Collection keine eigenständige Garantie. Es gelten lediglich soweit vorhanden etwaige Garantiebestimmungen der entsprechenden Hersteller. Bereits montierte Felgen sind bei Fehlen eines Mangels vom Umtausch ausgeschlossen.

 

  • 6 Lieferung und Gefahrtragung

Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an das beauftragte Speditions- oder Logistikunternehmen auf den Käufer über. Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher oder einen von ihm bestimmten Empfänger über. Der Verkäufer ist berechtigt Teillieferungen zu erbringen, sofern der Kunde vorherzugestimmt hat. Soweit hierdurch zusätzliche Versandkosten entstehen, trägt diese der Verkäufer.

 

  • 7 Preise

Sämtliche genannten Preise sind in EUR (€) ausgewiesen und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19 % sowie sämtliche sonstigen Preisbestandteile. Skonto undweitere Nachlässe werden nicht gewährt, es sei denn, es wird im jeweiligen Angebot zusätzlich und ausdrücklich hierauf hingewiesen. Kosten von Verpackung und Versand zum Zeitpunkt der Bestellung sind im Preis nicht enthalten. Die Kosten können bei den jeweiligen Angeboten unter „Versandkosten“ eingesehen werden.

 

  • 8 Sorgfaltspflicht

Der Käufer hat dafür Sorge zu tragen, das alle Änderungen und Umrüstungen an seinem Fahrzeug, wenn es am öffentlichen Verkehr teilnimmt, nach den gesetzlichen Bestimmungen in seine KFZ Papiere(Fahrzeugbrief und Schein) eintragen zu lassen. Der Käufer hat dafür Sorge zu tragen, das Fahrzeug beim Technischen Überwachungsverein oder anderen technischen Überwachungsvereinen vorzuführen. Die Verantwortung für die Eintragung/Genehmigung von umgebauten Fahrzeugen oder deren Teile, liegt beim Käufer. Die Firma Brandwheels GmbH Exclusive Wheel Collection übernimmt in einem Schadensfall bei fehlender Eintragung keine Haftung.

 

  • 9 Schlichtung

Plattform zur Streitbeilegung („OS“-Plattform)
Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR): Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Streitbeilegung (OS) bereit.

Sie finden diese unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unser Unternehmen erreichen Sie dazu unter der E-Mail Adresse: info@brand-wheels.com

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

 

  • 10 Eigentumsvorbehalt

Die Ware beliebt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.

  1. Anwendbares Recht / Gerichtstand

Für die Rechtsbeziehungen der Parteien gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts. Für den Fall, dass der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand das Amtsgericht Achern.

  1. Datenschutz, Datenspeicherung
    Daten des Kunden werden von uns nur im Rahmen der Abwicklung von Verträgen erhoben. Dabei werden die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere des Telemediengesetzes (TMG)und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) beachtet. Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden werden nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Ohne die Einwilligung des Kunden werden wir Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

Bitte senden Sie Ihr Verlangen per Post oder Email an:

Brandwheels GmbH Exclusive Wheel Collection
Geschäftsführer: Valentin Wagner
Am Fuchsgraben 10
77880 Sasbach
Deutschland

E-Mail: info@brand-wheels.com
Fax: +49 (0) 7841 6849976